JanaLuna
my life be like - grits

heute beim frauenarzt gewesen. mein 2tes mal, die erste untersuchung. dafür dass ich so ne riesen angst hatte, wars garnich ma sooo schlimm. aber trotzdem.. irgendwie seehr unangenehm. ich hätte jubeln können als ichs hinter mir hatte. und dass jetzt alle sorgen damit ausgelöscht wurden. zurück bleiben wir, unendlich glücklich dass nichts passiert ist!

mir sind 97438 steine vom herzen gefallen. es war doch schon sehr belastend. aber jetzt ist alles vorbei. ich kann wieder mit klarem kopf denken.

erst um viertel vor 7 heim gekommen deswegen. "wir waren eis essen und so!". hauptsache man kriegt nicht mit was die  tochter so treibt. dann wär die hölle los. ich wär tot. und wahrscheinlich wär er nie mehr hier.

jetz relativ müde. keine hausaufgaben gemacht, aber dafür heute sehr viel geschafft, daher eher unwichtig. in wenigen minuten ruft er an. hab ich eigentlich schon erwähnt dass es bereits länger als ein halbes jahr ist? soo lange... nein - eigentlich nicht. aber es wird noch lange werden. da bin ich mir sicher ♥♥

am wochenende hier kirmes. er will nicht mit hin, ich hab freunde die mich da haben wollen. er will aber was mit mir machen. also, was tun? ganz einfach, freitag auf kirmes gehn, für samstag bei den freunden irgendne ausrede einfallen lassen oder sich garnicht melden und er kommt her. so haben doch alle was davon. ach, ich bin ja soo beliebt:D

3.9.08 20:41
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


chrissy / Website (17.9.08 22:39)
hauptsache die frau ärztin hat dir gleich noch das richtige rezept mitgegeben.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de