JanaLuna
möööp.

ihr habt recht, es ist nicht gut was ich mache. garnicht gut..

es war nicht gut, dass ich mich seit freitagmittag bei niemandem außer ihm mehr gemeldet habe, bis heute morgen/eben. ich habs mir versaut. freitag kam er her. spät, erst um 9. gestern morgen ist er heim, hatte mehreres noch zu tun. bin dann um viertel vor 6 in den zug zu ihm gestiegen. ich hatte angst für gestern abend irgendjemandem bescheid zu sagen, dass ich nicht mitkommen würde, was wahrscheinlich eh allen klar war. hat sich auch niemand bei mir gemeldet, was eigentlich logisch scheint. ich würde auch niemandem hinterherlaufen. er kam erst später nach hause, sodass ich die hälfte des abends alleine in seinem zimmer saß und fernseh geguckt hab.. (und ein herz aus kerzen gemacht hab). es hat mir nix ausgemacht zu wissen, dass meine freunde irgendwo party machen und vllt sauer auf mich sind. heute morgen dann ein mega schlechtes gewissen gehabt.. ich muss das echt ändern, einen ausgleich finden, sons gibts bald den großen knall.

trotz allem war das wochenende wiedermal der knaller. ich freu mich schon so aufs nächste. samstag gehts dann mit meinen freunden auf ne disco oder oktoberfest im nachbardorf. er will mit. ich freu mich sehr drauf.

morgen zu ner freundin referat machen. und morgen abend orchester :/ .. aber jetz erstmal ne runde schlafen

 

21.9.08 13:20
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


chrissy / Website (24.9.08 16:06)
na wenigstens bist du einsichtig (;

ps: du hast deine links da rechts immer nocht nicht mit den seiten verlinkt

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de